Fadri Barandun gewinnt XC-Rennen in Staz


Fadri Barandun gewinnt überlegen das erste Cross Country Rennen des Engadiner Bikecup 2017

Beim ersten Cross Country Rennen der Saison beim Lej da Staz, setzte sich der Favorit Fadri Barandun aus Samedan durch. Mit regelmässigen Runden auf der anspruchsvollen Strecke Fullun - Stretta, distanzierte Fadri seine Mitstreiter um mehr als eine Minute. Den zweiten Rang erreichte Tiziano Zeller aus Pontresina und IIvo Bachmann aus Champfèr fuhr zum ersten Mal aufs Podest.

Bei den Frauen gewann Arina Riatsch aus Sent das Rennen ebenfalls ziemlich souverän. Alessia Nay aus Zizers und Christine Moritz aus Samedan wurden zweite und dritte.

Bei der Kategorie Jugend setzte sich Andri Tschenett aus St. Moritz klar durch und gewann das Rennen vor Brian Sbarbaro aus Cademario und dem St. Moritzer Nico Zarucchi.

Rangliste XC-Rennen Staz


Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic

ENGADINER BIKECUP - DIE LOKALE RENNSERIE - ENGADIN / ST.MORITZ - DIENSTAGABEND RENNEN

© 2019 by Engadiner Bikecup